Programm

Das erwartet Sie bei der TGA-Konferenz 2018! Das Programm wird laufend aktualisiert.

  • Registrierung

    Starten Sie mit einem Frühstückskaffee in den Konferenztag

    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Begrüßung und Eröffnungsstatement

    Begrüßung durch Florian Zangerl, Geschäfsführer, WEKA Industrie Medien GmbH

    Hören Sie ein Eröffnungsstatemant von KommR. Ing. Roman Weigl, MSc,  Obmann-Stv.,   Fachverband Ingenieurbüros

    Durch den Tag führt Sie DI Wojciech Czaja, Journalist, Buchautor, Moderator
    Dozent an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und an der Kunstuniversität Linz

    • Florian Zangerl
    • KommR. Ing. Roman Weigl, MSc
    • Moderation: DI Wojciech Czaja
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Eröffnungskeynote: Das Megaprojekt Elbphilharmonie Hamburg

    Die Elbphilharmonie ist nicht nur rein optisch ein beeindruckendes Gebäude, sondern umfasst  auch die unterschiedlichsten Bereiche wie Konzertsaal, Gastronomie, Hotellerie, Privatwohnungen und Garage. Damit sind die Herausforderungen an die Vielseitigkeit der TGA besonders groß.
    Hören Sie Dipl.-Ing. (FH) Jörg Kegel, Leitung Planung Gebäudeautomation Hamburg | Project Engineer der m+p consulting Hanse GmbH der mit seinem Team  bis heute daran arbeitet , die gesamte Gebäudeautomation in einen geregelten Betrieb zu bringen und zu einem Höchstmaß an Leistungsfähigkeit zu treiben.

    Im Anschluss spot-on „Brandschutz zum Anfassen“: Erfahren Sie mehr über den einzigartigen und aufwändigen Warmrauchversuch zur Überprüfung der Entrauchungstechnik in der Elbphilharmonie, durchgeführt von der Firma Gruner.
    Verena Langner, Niederlassungsleiterin, Gruner GmbH, Wien

    • Dipl.-Ing. (FH) Jörg Kegel
    • Verena Langner
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Qualitätssicherung des Trinkwassers im Gebäude

    Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die hygienisch einwandfreie Qualität des Trinkwassers ist essenziell und wird vom Versorger gewährleistet. Wie die Trinkwassergüte im Haus erhalten bleibt und welche Anforderungen das für Planung, Errichtung und Betrieb von Gebäuden bedeutet, wird in der neuen FWH-Richtlinie 01 beschrieben. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Vortragsslot des FORUM Wasserhygiene.

    Martin Taschl, Fachausschusssleiter FORUM Wasserhygiene, Innovationsmanager WimTec
    DI Jörg Eberhardt, Vizepräsident FORUM Wasserhygiene, Business Unit Leiter Gebäudetechnik Südosteuropa REHAU

    • DI Jörg Eberhardt
    • Martin Taschl
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Kaffeepause

    Bei Erfrischungen und Snacks  können Sie Ihre ersten Eindrücke mit weiteren Tagungsteilnehmern teilen und unseren großzügigen Ausstellerbereich besuchen.

    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Ein Blick in die Zukunft – Die neue ÖAMTC-Zentrale in Wien-Landstraße

    Eine Vision nimmt Gestalt an – das bedeutet so intelligent wie möglich mit den verfügbaren Ressourcen umzugehen, um Gebäude zu erschaffen, die nicht nur mit attraktiver Optik bestechen, sondern auch unserer globalen Verantwortung gerecht werden und dabei bezahlbar, effizient und gesund sind.
    All dies wurde in der neuen ÖAMTC-Zentrale im 3. Bezirk  meisterlich umgesetzt. Alle Einzelheiten zu den raffinierten TGA-Leistungen erfahren Sie in diesem Vortrag von Mag. Christoph Pichler von Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH und Dr. Dipl.-Ing. Christian Schiefer, Projektleiter & Engineering bei Caverion Österreich GmbH

    • Mag. arch. Christoph Pichler MArch
    • Dr. Dipl.-Ing. Christian Schiefer
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • HoHo Wien: Das Holzhochhaus

    In der 24-geschossigen Gewerbe-Immobilie erstrecken sich neben Büroflächen, ein Hotel, servicierte Apartments, ein Restaurant, Health-, Beauty- und Wellness-Bereich, sowie Business-Geschosse.
    Im Vortrag von Mischek erfahren sie alles zu der intelligenten TGA bei dieser ungewöhnlichen Immobilie, einem Vorzeigeprojekt der Hybridbauweise und dem weltweit höchsten Holzhochhaus.

    Ing. Markus Fleischhart, Gruppenleiter Technische Gebäudeausrüstung, Dr. Ronald Mischek ZT GmbH stellt dieses weltweit einmalige Holzhochhaus vor.

    Im Anschluss spot-on  von Geberit Vertriebs GmbH & Co KG
    DI (FH) Christian Buchbauer, MBA,, Leitung Marketing & Produktmanagement, Geberit Vertriebs GmbH & Co KG

    • Ing. Markus Fleischhart
    • DI (FH) Christian Buchbauer, MBA,
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Einbau von CE konformen Anlagen – welcher täglichen Herausforderung stellen sich Lieferanten und ausführende Firmen

    Hören Sie in diesem Impulsvortrag von Karl Palmstorfer dem Geschäftsführer des Raumluftexperten TROX, welche hohen Ansprüche es aufgrund der Vielzahl an Varianten von Baumitteln an Bauprodukte aber auch an die ausführenden Unternehmen gibt und welches Wissen notwendig ist um CE konforme Anlagen ordnungsgemäß einzubauen.

     

    • Karl Palmstorfer
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Mittagspause

    Genießen Sie das Mittagessen im tollen Ambiente des Atriums, tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus und besuchen Sie die Aussteller.

    powered by Danfoss Gesellschaft m.b.H.

    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Generali Arena – erstes nachhaltiges Stadion Österreichs

    Die Generali-Arena, das Heimstadion des FK Austria Wien im zehnten Bezirk, wurde erneuert und erweitert. Architekt Reinhardt Gallister mit dem Atelier Mauch ist der Planer der neuen FK-Austria-Spielstätte. Vasko+Partner zeichnete als Generalkonsulent verantwortlich.

    Transparenz, Barrierefreiheit und Energieeffizienz stehen bei der Generali Arena im Zentrum: Es gibt Regenwasserzisternen zur Spielfeldbewässerung sowie eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Wiener Fußballklub hat sich entschieden, das internationale Auszeichnungssystem DGNB der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) anzuwenden. Mit diesem System ist es möglich, in der Planungs- und Bauphase Gebäude in ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Sicht zu optimieren.

    DI Christian Steininger und DI Andreas Amon von VASKO+PARTNER INGENIEUREdem Generalkonsulent dieses Projektes erörtern alle Einzelheiten über die technischen Raffinessen so wie die Hürden und Erfolgsmomente der umfangreichen Planungsarbeit die ein so außergewöhnliches Bauprojekt mit sich bringt.

    MMag. Philipp Kaufmann, MMAS, Geschäftsführer der CC Real GmbH sowie Gesellschafter und Geschäftsführer der KaufmannGruppe in Linz spricht über die Nachhaltigkeit bei Sportstätten: Trends und Entwicklungen, Chancen und Risiken und die Notwendigkeit des nachhaltigen Bauens und Betreibens von Immobilien. Die viel gestellte Frage: Rechnet sich Nachhaltigkeit? wird ebenso behandelt wie der Einsatz neuer Werkzeuge und Tools: LCA, LCC und LCY

    Spot on Danfoss:
    Der Ehrgeiz, mit Anspruch, Stil und Teameinsatz beste Leistung zu bringen, hat die Austria-Mannschaft schon seit jeher angetrieben, nicht weniger, als die Experten von Danfoss, die als Teamleistung Antriebs-, Heizungs- und Kältetechnik für das neue Stadion bereitstellten.
    Hören die Details zu den Installationen von Gerhard Steinbichler, Geschäftsführer und Verkaufsdirektor Heating Segment Danfoss Gesellschaft m.b.H.

    • DI Christian Steininger
    • DI Andreas Amon
    • MMag.  Philipp Kaufmann, MMAS
    • Gerhard Steinbichler
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Breakout Sessions

    Nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Break Outs, teilen wir die Gruppe und Sie können unsere hands-on Breakout Sessions besuchen. Wir bieten Ihnen dadurch am Nachmittag die Möglichkeit, individuell Schwerpunkte zu setzen und Themen in Kleingruppen zu vertiefen.

    Breakout Session 1:
    Errichtung und Betrieb von Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität 
    Die Elektromobilität ist da. Die diesbezüglichen Fahrzeugzulassungen zeigen immer steiler nach oben und der Gesetzgeber gibt mittlerweile auch verpflichtende Errichtungsschlüssel für den Bau von Ladestationen vor. Darüber hinaus investieren viele Unternehmen auch heute schon aus eigenem Antrieb in Ladestationen, weil Dienstwagen-Nutzer, Gäste oder Mitarbeiter ihre E-Autos aufladen wollen und diese Ladungen auch mit unterschiedlichen Tarifen oder Betreibermodellen gegenrechnen möchten.
    Martin Syllaba, MAS –  Sales Manager bei SMATRICS, ein Joint Venture von Siemens, Verbund und OMV. SMATRICS ist Markt- und Innovationsführer in Österreich bei Errichtung und Betrieb von Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität

    Breakout Session 2:
    Raum- und Gebäudelösungen von Siemens, Thermal Römerbad – Praxisbericht der energieffizienten Sanierung
    Damit Tourismus nachhaltig und energieeffizient erlebbar gemacht werden kann, wurde das Thermal Römerbad durch die IB Meisslitzer GmbH und Siemens Building Technologies umfassend analysiert und modernisiert.
    Planer und Projektleiter der IB Meisslitzer GmbH,  Ing. Sebastian Krenn wird anhand von 3D-Bildern/Modellen und einer gesamten 3D-Planung des Projektes über seine Erfahrungen über die Herausforderungen der Planungs- und Ausführungsphase sowie über die energieeffiziente Sanierung von gebäudetechnischen Bestandsanlagen berichten.

    Breakout Session 3:
    BIM Ready – BIM erfolgreich umsetzen. Die Aufgaben im Visier.
    Bauprojekte sollen bei gleicher Qualität immer schneller und kostengünstiger realisiert werden. Die wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass alle Beteiligten die durchgängige Planungsmethode nutzen und Prozesse harmonisieren. Wir zeigen Ihnen wie solch ein Workflow von den AIA über den BAP hin zu einem durchgängigen Modell aussehen kann.
    Dipl. Geograph Mirko Warzecha, Senior BIM Consultant und Trainer bei der Mensch und Maschine Austria GmbH, Mitglied der Building Smart International, Mitentwickler des BIM Ready-Konzepts



     

    • Martin Syllaba, MAS
    • Dipl. Geograph Mirko Warzecha
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Kaffeepause

    Bei Erfrischungen und Snacks  können Sie Ihre ersten Eindrücke mit weiteren Tagungsteilnehmern teilen und unseren großzügigen Ausstellerbereich besuchen.

    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Institut für molekulare Pathologie, St. Marx – BIM Planung: die besondere Herausforderung in der Kommunikation

    Die Verknüpfung von Funktionalität und Design kennzeichnet die Architektur der von ATP konzipierten und geplanten Forschungseinrichtung. Ohne BIM Planung hätte dieses Projekt nicht realisiert werden können.
    Dipl.-Ing. (FH) Michael Haugeneder, Geschäftsführer der ATP sustain GmbH spricht über die Planungsphase des Projekte, erklärt warum BIM in diesem speziellen Fall ein sehr starke Hilfestellung gab und warum Kommunikation bei der BIM Planung besonders wichtig ist.

    Im Anschluss spot-on: „Wärmerückgewinnung der Inneren Molekularpathologie“ 
    Im ersten Betriebsjahr von Januar 2017- Januar 2018 erreichte die eingebaute Konvekta Anlage einen gemessenen und nachgewiesenen Jahreswärmerückgewinn von 87%. Erfahren Sie, wie modernste mathematischen Ansätzen ihnen ein Höchstmaß an Planungssicherheit und die Reduktion der Gesamtinvestitionskosten bringt.
    Amir Ibrahimagic, Verkaufsleiter Österreich, Konvekta AG

    • Dipl.-Ing. (FH) Michael Haugeneder
    • Amir Ibrahimagic
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • BIM in der TGA Planung – Impulsvortrag und Stage Discussion

    Auf dem Weg zu belastbaren Normen und Standards der digitalen, BIM-gestützten Zusammenarbeit bleibt es häufig den Anwendern überlassen, die gängigen technischen und prozessbezogenen Herausforderungen integraler Planung zu lösen. Anhand praktischer Beispiele, Strategien, Lösungsansätzen und Methoden  mit welchen BIM in der TGA Planung schon heute in vielen Großprojekten praktisch eingesetzt wird und was die Voraussetzungen für einen effizienten Einsatz der BIM Arbeitsweise sind, hören Sie in diesem Vortrag von Dipl.Ing. Lars Oberwinter, Prokurist, Leitung BIM Solutions

    Impulsvortrag
    Ing. Domagoj Dolinsek, Geschäftsführer/Gesellschafter, PlanRadar GmbH

    Anschließend erwartet Sie eine spannende und hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion rund um „BIM in der TGA Planung

    Diskutanten:
    Dipl.Ing. Lars Oberwinter, Prokurist, Leitung BIM Solutions
    Univ.-Prof. Christoph M. Achammer, Architekt, CEO von ATP architekten ingenieure, TU Wien
    Dipl.-Ing. Wolf – Dietrich Denk, Geschäftsführender Gesellschafter-Ingenieurkonsulent für Bauwesen , FCP – Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH
    Dipl-Ing. (FH) Christian Pillwein, MSc, Leiter der Gebäudeautomation bei Beckhoff Automation GmbH in Österreich
    DI (FH) Christian Buchbauer, MBA, Leitung Marketing & Produktmanagement Geberit Vertriebs GmbH & Co KG
    Ing. Domagoj Dolinsek, Geschäftsführer, Gesellschafter, PlanRadar GmbH
    Dipl.-Arch. Paul Curschellas, CIO, buildup AG

    • Dipl. Ing. Lars Oberwinter
    • Ing. Domagoj Dolinsek
    • Univ.-Prof. Christoph M. Achammer, Architekt
    • Dipl.-Ing.  Wolf – Dietrich  Denk
    • Dipl-Ing. (FH) Christian Pillwein, MSc
    • DI (FH) Christian Buchbauer, MBA,
    • Dipl.-Arch. Paul Curschellas
    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507
  • Ausklang

    Beim gemütlichen Ausklang mit Wein, Bier und köstlichen Häppchen lassen wir den Tag in entspannter Atmosphäre gemeinsam Revue passieren!

    Jetzt anmelden
    Industriemagazin Verlag GmbH
    Lindengasse 56 A-1070 Vienna, Austria
    +43-1-585 9000 - 0 +43-1-585 9000 – 16 office(at)industriemagazin.at ATU31805507