WEKA Industrie Medien GmbH, Dresdner Straße 43, 1200 Wien info@industriemedien.at
Eine Veranstaltung von:

Partner

Partnerschaftlich zum Ziel

Eine Veranstaltung wie TGA gewinnt durch seine Partner.

Sowohl inhaltliche Kooperationen als auch Sponsoren und Aussteller tragen dazu bei, dass wir für Sie ansprechende und anspruchsvolle Inhalte in einem passenden Ambiente programmieren können. Daher freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unsere Partner vorstellen zu dürfen.

Sie möchten als Sponsor bei TGA präsent sein, dann treten Sie mit uns in Kontakt unter: beatrice.schmidt@industriemedien.at

Goldsponsor

TROX GmbH

Gute Luft ist Lebensqualität und die Kunst mit Luft souverän umzugehen, versteht TROX so gut wie kaum ein anderes Unternehmen. Für TROX als Systemanbieter dreht sich alles um die Themen Wohlbefinden, Sicherheit und Energieeffizienz. Der Mensch steht bei TROX stets im Mittelpunkt: als Kunde mit visionären Ideen und technologi­schen Zielen, als motivierter und qualifizierter Mitarbeiter im Unternehmen, sowie als Mensch, der in gut belüfteten Räumen leben, arbeiten und sich sicher fühlen möchte. Seit Gründung im Jahre 1951 entwickelt und produziert TROX Komponenten, Geräte und Systeme rund um die Lüftung und Klimatisierung von Räumen sowie für den Brand- und Rauchschutz. In enger Partnerschaft mit anspruchsvollen Kunden in über 70 Ländern hat der Systemanbieter die Technologieführer­schaft auf diesem Gebiet errungen. Durch intensive Forschungs- und Entwicklungstätigkeit wird diese Position konsequent weiter ausgebaut und es werden laufend neue Innovationen vorgestellt. Ganzheitliche Lösungsansätze werden in Zusammenarbeit mit den Kunden individuell und maßgeschneidert auf die jeweiligen Anforderungen entwickelt. Dabei ist es für TROX besonders wichtig die Lebenszykluskosten eines Gebäudes durchgängig zu betrachten, denn der Technologieführer fühlt sich den Werten Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Umwelt verpflichtet.

Projekte wie das Krankenhaus St. Josef und Göttlicher Heiland, der Austria Campus, das Phils Place, das A01- The Icon Vienna, die Lände 3, das HoHo in der Seestadt uvm werden aktuell abgewickelt. TROX Austria erhielt zuletzt Aufträge für die Med Uni Innsbruck, das Landesklinikum Wiener Neustadt, das Design Hotel Ruby in Hamburg, das Quartier Belvedere in Wien uvm.

trox.de

Premiumpartner

Aussteller

Beckhoff Automation

PC-based Control – durchgängige Automatisierungsplattform für die intelligente Gebäudesteuerung.

PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff, die seit fast drei Jahrzehnten in allen Bereichen industrieller Automatisierung erfolgreich eingesetzt wird, ist heute zum festen Bestandteil intelligenter Gebäudeautomation geworden. Die Anforderungen an die Intelligenz eines Gebäudes sind in den letzten Jahren stetig gestiegen, wobei die Energieeffizienz sowie ein gutes „Return of Investment“ im Vordergrund stehen.

Mit intelligenter, gewerkeübergreifender Gebäudeautomation ist die Idee des „Green Building“, des nachhaltigen, energieeffizienten Bauens und Wohnens, realisierbar. Für die Gebäudeautomation bietet Beckhoff ein durchgängiges, skalierbares Steuerungssystem: von der PC- und Ethernet-basierten Steuerung bis zum modularen I/O-System zur Erfassung sämtlicher Datenpunkte im Gebäude.

BELIMO Automation

Camfil Austria

Engagierte Forschung, innovative Entwicklung und kompromisslose Qualitätskontrolle – mit diesem Anspruch entwickelt und vertreibt die Camfil Austria GmbH mit Sitz in Wien richtungsweisende Produktlösungen für Luftfiltersysteme, Entstaubungsanlagen und Reinraumtechnik.

Seit über 50 Jahren leistet das Unternehmen seinen Beitrag dazu, die Luftqualität für Mensch, Umwelt und auch Prozesse bestmöglich zu sichern.

Camfil bieten energieeffiziente Filtersysteme aber auch innovative Luftreiniger „CamCleaner City M und City S“ mit HEPA – und Molekularfiltration, gegen Ultrafeinstaub und Schadgase wie Ozon und Formaldehyd an.
Mit der Ausweitung des Produktangebots um Entstaubungstechnik wurde die Produktpalette abgerundet.
Die Camfil Gruppe als Global-Player mit Hauptsitz im schwedischen Stockholm zeichnen sechs Forschungs- und Entwicklungsstandorte, 26 Produktionseinheiten sowie ein dichtes Vertriebsnetz über alle Kontinente aus.
Zu den Einsatzbereichen der verschiedenen Grobstaub-, Feinstaub-, Schwebstoff - und Molekular Filter plus Zubehör gehören auch Krankenhäuser.

Judo Wasseraufbereitung GmbH

Seit der Gründung vor über 80 Jahren ist JUDO der Vorreiter auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Als weltweit agierendes Unternehmen bieten wir mit innovativen Lösungen immer neue Perspektiven für den verantwortungsvollen Einsatz von Wasser in der Haus- und Gebäudetechnik. Unter anderem entwickeln wir Produkte und Anlagen zur Filtration, Enthärtung und Entsalzung von Trink- und Brauchwasser.

Unser Anspruch ist, Wasser für jede Anwendung optimal aufzubereiten. Ob als Lebens- und Genussmittel, Wärmeträger in der Heizungs-, Kühl- und Klimatechnik, Prozesswasser oder für die Schwimmbadtechnik.

Wasser ist unsere wertvollste Ressource und unser wichtigstes Lebensmittel. Es bringt Wärme in unsere Wohnzimmer. Es fließt durch Klimaanlagen und Hausgeräte. Und nicht zuletzt schenkt es Entspannung, Pflege und Wohlbefinden.

Jede dieser Anwendungen stellt ganz eigene Anforderungen ans Wasser. Uns geht es darum, jede einzelne aufs Beste zu erfüllen. Inzwischen tragen 131 Patente den Namen JUDO. Den Anfang machte das Patent für eine „Mischvorrichtung für verschiedene Flüssigkeiten“ im Jahr 1951. Was umständlich klingt, hieß mit Handelsnamen „Impfbiene“ – und war der erste Feindosierapparat der Welt.

Weitere Meilensteine: der „Mechanische Filter für Rohrleitungen“ – der Trinkwasser-Schutzfilter aus dem Jahr 1961. Die „Vorrichtung zur Enthärtung von Trinkwasser“ von 1981. Das „selbstreinigende Filter für Wasserversorgungsanlagen“.

Schließlich folgte der i-soft, die erste vollautomatische Enthärtungsanlage der Welt, die europaweit und in acht weiteren Ländern patentiert wurde.

judo.eu

Partner